martinasleben
  Ich hör mein Bein wachsen
 

Ich hör mein Bein wachsen!



Auf dieser Seite gehts um die täglichen Sitzungen die das Bein länger machen werden.

Dazu erstmal ein Röntgenbild zum leichteren Verständnis.

 
 
 
      
 
 
Unter der Haut befindet sich ein Sensor, der ungefähr so groß ist wie ein 2€-Stück und sich ertasten lässt. Je nach Körperstatur sieht man ihn sogar ein bisschen in Form einer Beule.

Ich musste jeden Tag 3x9 Einheiten verlängern. (9 Einheiten =1/3 mm) Wie oft man verlängern muss ist aber von Patient zu Patient verschieden.

Ich nahm jeden Tag meinen Verlängerungsapparat an dem sich der Sensorabsender befindet und drückte ihn leicht auf den Sensorempfänger.
Wen ich mir sicher war das alles an Ort und Stelle ist musste ich nur noch das Knöpfchen drücken und der Marknagel fuhr auseinander.
Damit ich auch weiß das jetzt wirklich verlängert worden ist war am Apparat eine LED die geblinkt hat, wenn wieder eine Einheit geschafft war und eine Anzeige die mir zeigte wieviel ich schon geschafft habe. Das wurde solang gemacht bis automatisch bei 9 Ende war. Außerdem hab ich ein Stethoskop gehabt und auf den Oberschenkel gedrückt. Man hört wirklich wie der Marknagel auseinanderfährt, hört sich an wie als würde ein Motor surren. Wenn man ganz leise war konnte man es sogar ohne Stethoskop hören.

So eine Sitzung hat auch überhaupt nicht lang gedauert. Wenns hochkommt 2 Minuten. Außerdem ist es wirklich kinderleicht!
       
        Der Verlängerungsapparat


 
       
         Ich beim verlängern!
 
 
  Heute waren schon 3 Besucher (11 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=